FG004 Talentförderung

Gezieltes Talentscouting weist begabten Schülern den Weg zu einer chancenreichen Hochschulausbildung

Suat Yilmaz
Suat Yilmaz

Die Westfälische Hochschule hat eine feste Abteilung, die sich der Talentförderung widmet. Hierbei geht es aber nicht nur um die Förderung besonders begabter Studenten sondern um die aktive Förderung von Schülern, um später den Weg auf die Hochschule zu finden und dort erfolgreich studieren zu können. Suat Yilmaz wirkt in diesem Bereich auf vielen Ebenen und hat ihn aktiv mit aufgebaut. Im Gespräch mit Tim Pritlove berichtet er von den Notwendigkeiten und Chancen, die mit einer aktiven Förderungen und einem intensiven Talentscouting erreichen lassen.

6 Gedanken zu „FG004 Talentförderung

  1. Pingback: [Stifterverband] Forschergeist: Talentförderung und Talentscouting | netzlesen.de

  2. Klasse Podcast und ein sehr spannendes Thema. Noch ist es nicht soweit aber ich hoffe das auch hier in Schleswig-Holstein so eine Art der Talentförderung umgesetzt wird, verdient hätten es die schlummernden Talente.

  3. Pingback: Podcast Empfehlung Forschergeist | Bloglich

  4. Das verwendete Vokabular um zu beschreiben, wie junge Menschen sich finden und ihren Weg gehen war mir zu neo-liberal.

    Da war auch ein gedanklicher Widerspruch: Yilmaz stellt fest, dass Eltern, die keine anderen Bildungswege kennen, ihren Kindern vorgeben, durch welche Reifen sie springen sollen. Andererseits, gibt er die Reifen für einen anderen Weg vor: Studium, Karrieren bei Konzernen/KMU um ihre Familie zu ernähren. Wenn er behauptet, man ginge effizient auf die Bedürfnisse ein, widerspricht es seiner industrialisierten Wortwahl: “Abschöpfen”, “Entstehen”, “Herstellen” und ähnliche Menschen unwürdige Verben.

    Der Kontrast macht mich skeptisch gegenüber Yilmaz, wertet aber nicht seine Arbeit ab.

    Tim, da hast du nicht noch ein zweites Mal nachgehackt, weil das Gespräch sonst off-topic ginge?

  5. Pingback: Podcastempfehlung für angehende WissenschaftlerInnen: Der Forschergeist-Podcast|handlungs:plan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.