Kurze Unterbrechung

Manchmal hilft die beste Planung nicht. Da platzen unvorhergesehen einige Aufnahme-Termine und dann kann es schon mal eng werden im Veröffentlichungsplan. Alle Hörerinnen und Hörer, die in diesen Tagen auf eine neue Folge warten, müssen sich noch ein wenig gedulden. Doch Anfang Mai geht’s weiter mit neuen, spannenden Themen und Gesprächspartnern. Und dann wieder so regelmäßig wie wir uns das selbst auch wünschen. Bis dahin: Genießt den Frühling!

2 Gedanken zu „Kurze Unterbrechung

  1. hey tim, ich höre deine unterschiedlichen podcast formate schon seit jahren und finde die themenbandbreite echt bemerkenswert. tatsächlich habe ich deswegen irgendwann angefangen brot zu backen und, obwohl ich nicht so sehr aus der programmierecke komme, irgendwann angefangen mit python und arduino zu coden ;)

    gerade wegen deiner weit angelegten themenwahl frage ich mich, wieso dieses format forschergeist und nicht forschungsgeist heißt? genauso wie der einleitende text in apple podcasts: „der moderator tim pritlove spricht mit wissenschaftlern und anderen aktiven des wissenschaftssystems…“. im zweiten absatz wieder: „die ausführlichen interviews wenden sich vorallem an junge und angehende wissenschaftler…“.

    ich bin kein korinthenpicker, aber gerade der formatsname und einleitende text als aushängeschild könnten geschlechtsneutral sein und vermitteln, dass sich die bandbreite des podcasts nicht nur auf die inhalte sondern auch auf deine hörer:innen oder gesprächspartner:innen bezieht. die bilder von fridays for future zum beispiel sind geprägt von weiblichen aktivistinnen. da kann der titel doch genauso forscherinnengeist heißen.

    ansonsten habe ich nicht zu bemängeln :)

    schönen gruß!

    • Ja korrekter Hinweis, aber ich die Beschreibung mal entsprechend angepasst. Am Titel werde ich nichts ändern, da „Forschergeist“ nun mal ein Begriff für sich ist und einen mentalen Ansatz bezeichnet als diesen einem bestimmten Geschlecht zu unterstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.